Heiße Rolle

Ein altbewährtes Verfahren

Die heiße Rolle ist ein altbewährtes hydrotherapeutisches Verfahren bei dem ein fest gewickeltes Handtuch mit sehr heißem Wasser gefüllt wird. Die feuchte Wärme zieht während der Anwendung tief in das Gewebe ein und fördert die Durchblutung.

Fango

Mineralschlamm vulkanischen Ursprungs

FANGO-Naturheilmoorpackungen fördern die Mehrdurchblutung der Haut und Muskulatur und bewirken eine Muskeltonus-Senkung sowie Schmerzlinderung. Sie dienen als Vorbereitung für Massagen und Krankengymnastik.

Heißluft

Zusatzbehandlung zur Massage, Krankengymnastik oder Manuellen Therapie

Wärmeanwendung mit Rotlicht zur Erwärmung der Haut und Muskulatur als Vorbereitung für Massagen und Krankengymnastik.

 

zurück zur Übersicht